Telefon: +49-(0)4141-5292-0

sekundäre Amidwachse

 

Stearylstearmid (im folgenden SS) und Stearylerucamid im folgenden SE) gehören zu den sekundären Fettsäureamide und sind hoch leistungsfähige Amidwachse SE und SS können auch bei Temperaturen von mehr als 260 °C bis hin zu 350°C ohne Zersetzungserscheinungen verarbeitet werden. Durch ihre Effizienz, auch bei extrem hohen Temperaturen, sind sekundäre Amide hilfreich in vielen Anwendungen für technische Kunststoffe, bei denen die Verarbeitungstemperaturen im oder über dem Grenzbereich der bekannten primären Amidwachse liegen. Charakteristisch für diese Produkte sind zwei längere oleophile C-Ketten, mit einer gegenüber primären Amiden verbesserten Löslichkeit in Ölen.

Die Kombination von hoher Temperaturbeständigkeit und verbesserter Löslichkeit in Ölen macht sekundäre Amide zu hilfreichen Komponenten bei der Entwicklung von Gleitmittelsystemen, die der Einstellung gewünschter Friktion dienen und bei allen anderen Anwendungen, bei denen Gleitmittel mit hoher Temperaturbeständigkeit erforderlich sind.

Muster und mehr Informationen bitte kontaktieren Sie uns.

Produkt Polymer Produktdatenblatt
Finawax SS PA, PC, POM, TPU, PMMA, ABS, Engineering PDB
Finawax SE PO, PA, PC, POM, TPU, PMMA, ABS, Engineering PDB
Finawax OPA Polyolefine (PO) PDB

 

Zurück zur Überischt