Telefon: +49-(0)4141-5292-0

24 Sep

Der „Staffelstab“ ist ein Elefant

Jährlich fast sechstausend Tonnen Produkte hat Walter Thieme (links am Rednerpult) mit Seeschiffen von Produzenten abholen und zu den Kunden bringen lassen. Da war es für ihn selbstverständlich, dass er seine Firma jetzt auch auf einem Schiff an seinen Sohn Gero (rechts am Rednerpult) übergeben wollte. Die Feier fand auf dem im Hintergrund abgebildeten Stader Museumsschiff MS Greundiek statt. - Foto: Beatrix Krone, Fa. Schattke 

(mud) –  Mit einem tierisch guten Symbol hat WTH-Firmengründer Walter Thieme am letzten August-Tag die Firmenleitung an Gero Thieme übergeben. Dabei überreichte er seinem Sohn das künstlerisch gestaltete Abbild eines Elefanten. Für den Wechsel im Chefsessel hatte sich Thieme Senior etwas Besonderes einfallen lassen: Er lud mehr als sechzig Mitarbeitende, Weggefährten, Geschäftsfreunde und Familie zu einer mehrstündigen Elbfahrt auf dem in Stade beheimateten Museumsschiff „MS Greundiek“ ein.

weiter ...
23 Sep

„Was wäre ein Unternehmen ohne seine qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter?“ Das fragte Walter Thieme in seiner Ansprache an Bord – und bat gleich alle Mitarbeitenden zu sich ans Rednerpult. Er sei sehr glücklich, dass er sich stets auf sein Team habe verlassen können. Der scheidende Chef überreichte seinen Mitarbeitenden eine „Team-Skulptur“, die sie in der Firma jeden Tag an den guten Geist im Hause erinnern soll. – Foto: Beatrix Krone, Fa. Schattke  - Bildtext: mud

weiter ...