Telefon: +49-(0)4141-5292-0

Polyphosphonate

 

Bei den Polyphosphonaten handelt es sich um permanente und halogenfreie Flammschutzmittellösungen. In diese Gruppe fallen mehrere Nofia®-Typen. Die Anwendungsgebiete sind hauptsächlich in Duroplasten und Thermoplasten. Die Produkte der Nofia®-Typen verfügen über eine exzellente Brandschutzwirkung und sind nicht migrierend. Deshalb werden diese Produkte auch als permanente Flammschutzmittel bezeichnet.

Derzeit stehen vier Nofia®-Serien (HM-Serie, CO-Serie, OL-Serie und W-Serie) zur Verfügung, die in Polyurethan-, Epoxidharz, ungesättigten Polyestersystemen, sowie in EVA, Polycarbonaten und generell in Klebstoffen erfolgreich eingesetzt werden. Diese Polyphosphonate sind hochmolekulare Produkte, die sowohl als einzelnes Additiv oder auch kombiniert als sogenanntes Blend eingesetzt werden. Die Produkte wirken in der Gasphase und zeichnen sich durch eine geringe Wärmeabgabe und eine sehr geringe Rauchgasdichte aus.

Typische Dosierungen liegen je nach Anwendungsfeld zwischen 2 – 50 Prozent. Hauptanwendungsfelder sind Gehäuse (Elektronik und Unterhaltung) sowie Produkte im Transport- und Baubereich.
Nofia® ist eine registrierte Marke der FRX Polymers, Inc./USA.